Sovereign Cloud Stack

Sovereign Cloud Stack (SCS) ist eine Open-Source-Code Alternative zu proprietär verfügbarer Cloud-Technologie.

Vergabepaket 4

Netzwerktechnologie

Die klassischen Open Source Technologien zur Netzwerkvirtualisierung (SDN = Software Defined Networking) kommen in Szenarien an ihre Skalierbarkeitsgrenzen, wo sehr große dynamische Umgebungen gebaut. werden. Hier sollen verschiedene Möglichkeiten ausgelotet werden, die Grenzen zu verschieben – sei es durch geschickte Segmentierung, durch Nutzung neuerer Ansätze zur Netzwerkvirtualisierung oder auch durch die Ansteuerung von in Hardware implementierten Technologien. Weiterhin soll hier eine Option geschaffen werden, bei der jeglicher Netzwerkverkehr (auch intern) verschlüsselt stattfindet, ohne dass dies zu sehr großen Leistungseinbußen führt. Bei der Interkonnektivität geht es um Netzwerkverbindungen zwischen föderierten Clouds. Hier kommen zuallererst verschlüsselte Tunnellösungen (VPN mittels IPsec bzw. Wireguard) über das Internet in Betracht – diese sollen zunächst umgesetzt werden. In GAIA-X sollen aber auch durch Netzbetreiber schaltbare private Verbindungen standardisiert werden; die Ansteuerung dieser soll auch durch SCS möglich werden.